Haben will

Zuerst einmal sollte ich mich vielleicht distanzieren. Von der Formulierung „Haben will“. Die finde ich ganz schlimm. Sie begegnet mir oft auf Facebook im Zusammenhang mit Konsumgütern, deren Kauf oder Bestellung Menschen posten und andere bezeugen ihr Interesse durch die oben genannte Formulierung. Schlimm.

Allerdings finde ich nur die Fomulierung schlimm. Den Wunsch den ein oder anderen Gegenstand unbedingt besitzen zu wollen, kenne ich natürlich. Ein Objekt der Begierde war sehr lange ein kleiner Glücksspielautomat.

Slot Machine

Ich mag solche Geräte. Und war auch schon oft kurz davor ein solches zu kaufen. Einmal war ich sehr kurz davor, las dann aber in den Bewertungen der Verkaufsplattform, dass der Hebel an der Seite – also das zentrale Bedienelement – nach nur wenigen Nutzungen abbrach. Das fand ich so abschreckend, dass ich den Onlinekaufvorgang ebenfalls abbrach. Als ich dann kurze Zeit später in einem Laden wieder auf dieses Gerät traf, gab ich mein Wissen „das Teil bricht schnell ab“ so laut an meinen Begleiter weiter, dass es auch die Verkäuferin hörte. Und die hatte ein überzeugendes Gegenargument: Das Gerät würde nun schon eine ganze Weile in ihrem Laden stehen und unzählige Kund_innen hätten es schon ausprobiert, ohne dass der Hebel abgebrochen sei. In dem Laden und in dem Moment fand ich die Slotmaschine aber einfach zu teuer.

Kurze Zeit später fand ich im Internet ein günstiges Angebot und bestellte ich mir endlich so einen Glücksspielautomat. Kaum bei mir angekommen, nutzte ich den Automaten mit großer Begeisterung – das Klingeln im Falle eines Gewinns, einfach toll!!
Zwei Tage später ließ das Glücksgefühl bei der Nutzung doch etwas nach. Denn das, was es zu gewinnen gab – die Münzen – war ja das, was ich selber in den Automaten gesteckt hatte.
Eine Zeit lang nutzte ich die kleine Maschine als Tagesglücksanzeiger. Das bereitete mir etwa 2 Wochen lang eine Freude und wurde dann auch langweilig.

Nun steht die Slot Machine seit Monaten ungenutzt in meinem Regal.

Tja, so ist das manchmal mit Dingen, die mensch unbedingt haben will.
Mal gucken, ob mir noch eine schöne Nutzungsoption einfällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s