Nach dem Halswirbel hängengeblieben…

Neulich erst habe ich wieder einen gesehen, der das getan hat, was mich schon seit Jahren fasziniert: Kopfüber ins Wasser und nach dem Auftauchen den Kopf mit einer schwungvollen Bewegung nach rechts oder links drehen.
Haben die Männer keine Angst sich dabei den Halswirbel auszurenken? Wozu machen die das? Wasser aus den Haaren schütteln? Aber der Mann neulich hatte eine Glatze. Wasser aus dem Gesicht schütteln? Ich käme nie auf die Idee. Mir wäre das Risiko mich dabei zu verletzen einfach zu groß.

Eigentlich bin ich ja sicher, dass jede*r weiß, was ich meine. Aber vorsichtshalber habe ich mich bei YouTube mal auf die Suche gemacht nach einer visuellen Untermalung. Gar nicht so einfach, beim Thema zu bleiben, wenn mensch nach „Baden im Pool“, „Sprung ins Wasser“ etc. sucht.
Ich habe aber ein Video gefunden, was gut und schnell zum Punkt kommt. Gleichzeitig habe ich ein kleines bißchen Restangst, ob die Videomacher sehen können, dass ich ihr Video auf meinem Blog eingebunden habe. Will ich die wirklich kennen?

Aber seht selbst:

Das blöde bei YouTube ist, besonders bei einer nicht ganz einfachen Suche, dass man ja so dieses und jenes findet. Mit anderen Worten, ich bin ein wenig hängengeblieben.
Und wie auch immer das geschehen konnte: bei den Hochzeitsvideos, genauer gesagt, bei denen das Brautpaar den Eröffnungstanz tanzt.

Die hier haben es wirklich sehr gut mit ihren Gästen gemeint und alles gegeben, einmal die internationale Hitparade hoch und runter…

Aber nicht nur die Brautpaare lieben die besonderen Tanzeinlagen…

Unbedingt bis 3:52 durchhalten, denn dort zeigt sich, dass es wirklich noch Hochzeiten gibt, bei denen die Brautjungfern in scheußliche Gemeinschaftskleider gezwungen werden.

Ach, und wenn ich schon einmal dabei war, dann war es ja auch nicht mehr weit zu den Heiratsanträgen. Und da gibt es doch so schöne wie diese:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s